Viele Fragen und ihre Antworten:

Was bietet der Nannyservice der Seekids an?
Seit vielen Jahren bietet der Nannyservice der Seekids hochwertige Kinderbetreuungen
und Kinderanimationen an. Im Mittelpunkt stehen die Wünsche der Kinder und Eltern.
Sicherheit, perfekt abgestimmtes Material und eine persönliche Betreuung gehören zu
unserem pädagogischen Konzept. Wir bieten individuelle und mehrsprachige Betreuung
im wunderschönen Kärnten.

Wie sieht der Betreuungsschlüssel aus?












Babys und Kleinkinder (0-2 Jahre) zählen doppelt.

Wo fahren wir überall hin?
Zumeist sind wir in Kärnten für die Kids unterwegs, wir sind aber auch in den anderen Bundesländern oder auch über die Grenzen Österreichs Richtung Süden (Italien, Slowenien) gerne mit dabei.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
Die Pakete inkl. Preise findet Ihr bei unseren Angeboten. 

Für Hochzeiten, Taufen, Familienfeiern und Geburtstage gilt: Sofern mehr Kinder als im
Vorhinein schriftlich fixiert zum Event kommen, erlauben wir uns pro  Kind eine
Pauschale von 15 Euro zu veranschlagen. Die bestmögliche Betreuung und Sicherheit der
Kinder liegt uns hierbei sehr am Herzen.

Wie sieht euer Equipment aus?

Wir arbeiten mit einem Boxensystem und  haben Spiele-, Kleinkind-, Outdoor- und Bastelboxen. Immer mit dabei haben wir auch Spieleteppiche, Schwungtuch und Zelte. Auf Anfrage können wir auch kleine Kindertische, Hocker, Decken o.ä. mitnehmen.

Unsere Hüpfburg und Kinderschminken sind extra zu buchen.

Wie lange und ab wann ist eine Betreuung auf einer Hochzeit sinnvoll?

Das müsst Ihr bitte vorab mit den Eltern der Kinder klären. Zumeist sind wir ab der Agape mit dabei, damit uns die Kinder auch kennenlernen und wir eher auf die Kinder eingehen können. Wir helfen auch gerne beim Kindertisch, schneiden das Essen auf, füttern, schenken Getränke nach und sind auch hier für die Kinder da. Zumeist sind wir bis 22 Uhr vor Ort, bleiben aber auch nach vorangegangener Vereinbarung gerne länger, um auf die schlafenden Kids aufzupassen, während die Eltern feiern.

Bietet ihr auch eine Schlafbetreuung während den Events an?
Ja. Bitte sorgt dafür, dass wir für die Betreuung einen ruhigen Raum bekommen. Aus Erfahrung können wir Euch sagen, dass Babyphones zumeist nicht gut in den Hotels und Gasthäusern funktionieren. Zumeist bleibt daher eine Nanny länger und passt auf die schlafenden Kids in einem Zimmer auf. Somit ist immer jemand da, falls ein Kind wach wird. Empfehlenswert ist auch das Brautpaarzimmer, da diese ja als letztes schlafen gehen. Wir gehen aber auch gerne zwischen den Zimmern der Kleinen hin und her, sofern
die Kinder im Hotel verteilt schlafen.


Soll ich schon buchen, obwohl mir noch einige Infos, wie Kinderanzahl, Kinderalter etc. fehlen?

Ja. Wir bitten Euch die Buchung ehest möglich vorzunehmen, damit wir den Tag, das Equipment und die MitarbeiterInnen für diesen Tag für Euch reservieren können. Zumeist sind wir an einigen Wochenenden bereits ein Jahr im Vorhinein ausgebucht.


Gibt es eine Anzahlung?
Ja. Nach der Buchung bekommt ihr von uns eine Mail der Bitte um die Begleichung der Anzahlung. Diese beläuft sich auf 30% der Buchungssumme. In der Endabrechnung wird die Anzahlung dann natürlich berücksichtigt.

Gibt es Stornobedingungen?
Ja. Die Kündigung bzw. Stornierung muss uns in schriftlicher Form bis 14 Tage vor dem Event vorliegen, damit keine Stornogebühren anfallen. Danach werden 50% der vereinbarten Angebotssumme eingehoben, sofern die schriftliche Kündigung bis sieben Tage vor dem Event bei uns einlangt. Erfolgt die Kündigung weniger als sieben Tage vor dem geplanten Event, werden 100% der vereinbarten Angebotssumme verrechnet. Sofern eine Feier aufgrund eines Lockdowns oder anderen gesetzlichen Vorgaben nicht stattfinden kann, überweisen wir die Anzahlung natürlich zurück. Sollte die Veranstaltung aufgrund erkrankter Personen durch COVID19 nicht stattfinden können, ersuchen wir um eine ärztliche Bestätigung der erkrankten Person/en. Bei Stornierung einer Hochzeit, Taufe, Familienfeier und einem Firmenevent bitten wir um Angabe des Grundes.
Sofern ein Kindergeburtstag abgesagt wird, können wir gerne einen Ersatztermin vereinbaren. Wir behalten uns jedoch vor bei Nichtabhaltung des Kindergeburtstages die Anzahlung einzubehalten. Sofern eine Einzelbetreuung gebucht wird und diese 1 Woche vor der Buchung abgesagt wird, überweisen wir gerne die Anzahlung retour, danach verrechnen wir die Anzahlung.

Wie verläuft die Abrechnung?
Nach dem Event bekommt Ihr per Mail eine Rechnung mit dem tatsächlichen Aufwand zugeschickt. Bitte seht auch in eurem Spamordner bei Gelegenheit nach, ob ihr Post von uns erhalten habt. Wir können keine Barabrechnung vor Ort annehmen. 

Wie hoch beläuft sich die Fahrtenpauschale?
Die Fahrtenpauschale wird einmalig pro Event, gestaffelt nach Bezirken, verrechnet.

 

Betreuungsschlüssel_ohne Hintergrund.png
Wally Kopf.png
Fahrtenpauschale 2022_ohne Hintergrund.png